“Carola Pichmann zur Direktorin ernannt” :: Der Patriot

Leiterin der Sekundarschule erhielt gestern Nachmittag ihre Urkunde

ANRÖCHTE / ERWITTE

Manfred Zingler erkannte darauf, dass Carola Pichmann in große Fußstapfen trete, gemeint waren die von Direktor Michael Hennemann, der vor den Ferien in den Ruhestand verabschiedet wurde. Der Dezernent freute sich, dass die neue Chefin genügend Erfahrung mitbringe und erinnerte daran, dass sie die Sekundarschule bereits eineinhalb Jahre kommissarisch geleitet habe. Dies nämlich, als ihr Vorgänger krankheitsbedingt nicht anwesend war. Manfred Zingler hob mit Blick auf Carola Pichmann hervor, dass sie „die Schule in- und auswendig bestens kenne; zumal sie sie ab 2012 maßgeblich mit aufgebaut habe.“

Lehrkräfte arbeiten mit Leidenschaft

Daran erinnerte ebenso Bürgermeister Alfred Schmidt, der auch im Namen seines Amtskollegen Peter Wessel das Wort ergriff. Carola Pichmann habe maßgeblichen Anteil an der bisherigen guten Entwicklung der Sekundarschule, da sie an der Konzeption, der Gründung und an der Leitung beteiligt war. Schmidt dankte für die bisher vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschte sich, dass sich diese weiter fortsetze.

Im Namen des Kollegiums der Sekundarschule trat Dirk Trombern, Abteilungsleiter der Klassen 5 bis 7, ans Mikrophon. Er rief ins Gedächtnis, dass Carola Pichmann seit 2012 zur Sekundarschule gehöre und sie in den vergangenen Jahren „viel für zur Entwicklung der Schule beigetragen habe. Beim Start damals zählte das Lehrerkollegium elf Mitglieder, heute sind es 64“, nannte Trombern die aktuellste Zahl.

Carola Pichmann dankte für die Ernennung zur Sekundar-Schuldirektorin und versicherte, dass ihr die Arbeit viel Spaß mache. Denn jeder Tag bringe immer viel Überraschendes.

Ins Rund der Konferenz blickend, betonte sie, dass „alle Lehrerinnen und Lehrer mit großer Leidenschaft für die Schule arbeiten und Verantwortung tragen“.

Den Vertretern der Gemeinde Anröchte und der Stadt Erwitte, respektive des Schulzweckverbandes, dankte Carola Pichmann „für das stete Vertrauen und Entgegenkommen!“ So äußerte sie für die Schule den Wunsch „auf eine weiterhin gute und gedeihliche Zusammenarbeit“.    gö.

Freuen sich über die Ernennung von Carola Pichmann (M.) zur Direktorin (v.l.): Ralf Hüls (Ordungsamtsleiter und stellvertretender Bürgermeister), Manfred Zingler (Dezernent der Bezirksregierung) sowie die Bürgermeister Peter Wessel und Alfred Schmidt.    Foto: Görge

Mit freundlicher Genehmigung: (c) Görge, Der Patriot

Getagged mit: , , , ,