Der Patriot, 05.07.2012 – “Michael Hennemann ist Rektor der Sekundarschule”

Bezirksregierung und Bürgermeister Holtkötter geben Personalentscheidung bekannt
ANRÖCHTE / ERWITTE  Mit Blick auf den Start der Sekundarschule Anröchte-Erwitte mit Beginn des neuen Unterrichtsjahres am Mittwoch, 22. August, hat die Bezirksregierung in Arnsberg am Dienstag die wichtigste Personalentscheidung gefällt. Die Leitung der neuen Schule, die von der Gemeinde Anröchte und der Stadt Erwitte getragen wird, wurde dem bisherigen Rektor der Hauptschule Anröchte, Michael Hennemann, offiziell übertragen. Darüber informierte Bürgermeister Heinrich Holtkötter am Dienstagabend ganz aktuell die Mitglieder des Gemeinderates. Der 60-jährige Pädagoge fungierte in den zurückliegenden Monaten und Wochen, der Patriot berichtete ausführlich, bereits als kommissarischer Schulleiter. So zeichnete Michael Hennemann bisher für die organisatorische, pädagogische und inhaltliche Planung der Sekundarschule verantwortlich. Er versah seine Aufgaben allesamt mit einem großen persönlichen  Engagement und widmete sich den neuen Herausforderungen ebenso mit spürbarer Freude.

(Foto: Ren)

„Es geht los!“, lautete gestern Nachmittag die Devise: In der Mensa der Hauptschule Anröchte wurden die ersten Schüler der Jahrgangsstufe 5, die sich auf fünf  Starterklassen verteilen, in Begleitung ihrer Eltern begrüßt. Im Mitteltpunkt des Treffens  standen organisatorische Fragen für den Start in das erste Unterrichtsjahr an der  Sekundarschule. Auf folgende Schüler-Fragen gab es klare Antworten: „Wer ist in meiner  Klasse?“, „Wer sind meine Klassenlehrer?“, „Was benötige ich am ersten Schultag?“ und  „Wann beginnt der Ganztag?“ Nicht zuletzt erhielten die Mütter und Väter für sie wichtige  Informationen, u.a. über die Vorbereitungen für den Mensabetrieb, die benötigten  Schulbücher und u.a. zum Förderverein. „Seit gestern Morgen“, berichtete Rektor Michael Hennemann im Gespräch mit dem Patriot, ist die Internetseite der Sekundarschule Anröchte-Erwitte freigeschaltet. Dieser Web-Auftritt ist über die Adresse www.sekae.de zu  erreichen. Für die technische  Umsetzung zeichnet Thomas Rensinghoff  verantwortlich, der in Zukunft zum Kollegium der Sekundarschule gehören wird. Mit  folgenden Worten werden die Internetbesucher empfangen: „Eine neue Schulform in NRW  – Ein neues Angebot für Anröchte und Erwitte. Wir starten mit dem neuen Schuljahr  2012/13 und werden hier nach und nach unser Angebot erweitern, sodass Sie  sich neben den Informationsschreiben aus der Schule auch im Internet auf dem  Laufenden halten können. Informieren Sie sich über Ergebnisse unserer Aufbauarbeit und verfolgen Sie, wie wir gemeinsam in den Schulalltag starten.“ Ihren ersten großen  öffentlichen Auftritt plant die Sekundarschule beim Anröchter Steinfest, 3. bis 5. August (…). Die Besucher des eigenen Standes erhalten dann weitere umfassende  Informationen. Der Patriot wird entsprechend berichten. Die offizielle Eröffnungsfeier der  Sekundarschule ist für Freitag, 24. August, 11 Uhr, in der Mensa der Hauptschule Anröchte  geplant. gö.

Mit freundlicher Genehmigung: (c) Görge, Der Patriot

Getagged mit: , ,