DFB-Turnier Arnsberg :: Pressebericht

Sekundarschule Anröchte / Erwitte punktet

(24.02.2016 – Arnsberg)

Die Schülerinnen und Schüler der Talentfördergruppe DFB belegten im Rahmen des DFB-Partnerschulturniers an der Sekundarschule Arnsberg den 4. Platz. Gleich im ersten Spiel überzeugten die Kicker der Sekundarschule Anröchte / Erwitte mit einem 2:0-Sieg gegen Wickede. Im darauf folgenden Spiel teilten sich die Mannschaften aus Anröchte / Erwitte und Schmallenberg in einem torlosen Remis die Punkte. Nach einer ersten Schwächephase(2:6) gegen den späteren Turniersieger aus Arnsberg konnten die Jungs und Mädchen gegen die zweite Mannschaft aus Arnsberg wieder Punkten – Endstand 1:1. „In diesem Spiel haben wir auf Grund unserer Chancenverwertung zwei Punkte liegen gelassen“, so Lehrer Hendrik Moll. Die verlorenen Punkte wurden aber direkt im Spiel gegen das Gymnasium Neheim zurück erkämpft und in einem Sieg (3:1) festgehalten. Im letzten Spiel des Turniers ging es für die Kicker der Sekundarschule Anröchte / Erwitte um Platz 2. Dafür bedurfte es aber einem Sieg, der den Schülerinnen und Schülern gegen das Gymnasium Meschede verwehrt blieb – Endstand 4:0. An dem Turnier nahmen folgende Nachwuchstalente der Sekundarschule Anröchte / Erwitte teil: Lara Scherotzki, Maxi Beckers, Lukas Kaup, Tim Deimel, Gordon Sievers, Timo Haeske, Lauro Müller, Sebastian Rinsche, Emin Asanov.

Endtabelle:

1. Sek. Arnsberg A (18 Pkt.)

2. Benediktiner Gym. Meschede (13 Pkt.)

3. St. Ursula Gym. Neheim (10 Pkt.)

4. Sek. Anröchte / Erwitte (8 Pkt.)

5. Sek. Arnsberg B (7 Pkt.)

6. HS Schmallenberg (2 Pkt.)

7. Sek. Wickede (1 Pkt.)

Getagged mit: , , , ,