Folgt uns auf:

Regelungen nach den Herbstferien

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

mit diesem Elternbrief möchten wir Sie über die Regelungen informieren, die nach den Herbstferien an unserer Schule gelten. Ab dem ersten Schultag nach den Herbstferien werden alle Schüler/innen, die nicht geimpft oder genesen sind, wie in den letzten Wochen wieder 3 mal wöchentlich getestet. Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit der Testung außerhalb der Schule.

Die Bürgertests werden ab dem 11. Oktober 2021 grundsätzlich kostenpflichtig. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre gilt dies jedoch nicht; die Tests bleiben kostenfrei. Diese Tests müssen in der Schule vorgelegt werden und dürfen nicht älter als 48 Stunden sein.

Testungen insbesondere von Reiserückkehrern

Viele Schülerinnen, Schüler sowie Lehrkräfte und Beschäftigte an Schulen werden in den Herbstferien im Ausland Urlaub machen. Hier gilt für alle Personen, die älter als 12 Jahre und nicht immunisiert sind, bei der Wiedereinreise nach Deutschland eine Testpflicht (§ 5 Coronavirus-Einreiseverordnung).

Insbesondere in bestimmten Regionen im Ausland besteht eine erhöhte Gefahr, sich mit dem Covid-19-Virus anzustecken (Hochinzidenzgebiete). Hier gilt für alle Betroffenen ab 12 Jahren – unabhängig von einer Impfung oder einer Genesung – in jedem Fall eine Testpflicht (§ 5 Coronavirus-Einreiseverordnung).

Ein Appell, den wir an alle Eltern, Erziehungsberechtigten und Verantwortlichen richten: Lassen Sie Ihre Kinder, wenn noch kein Impfschutz vorliegt, zumindest in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit einmal testen. Dies ist ein zusätzlicher freiwilliger Beitrag zu einem möglichst sicheren Schulbeginn am 25. Oktober 2021.

Maskenpflicht

Vor dem Hintergrund der positiven Entwicklung, dass die Impfquote in Nordrhein-Westfalen zunimmt und unter Berücksichtigung des weiteren Infektionsgeschehens ist es die Absicht der Landesregierung, die Maskenpflicht im Unterricht auf den Sitzplätzen mit Beginn der zweiten Woche nach den Herbstferien (2. November) abzuschaffen. Die Maskenpflicht besteht dann in den Bereichen außerhalb der Sitzplätze. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien erholsame Ferien.

Ute Stukenberg
(komm. Schulleiterin)

Weitere Neuigkeiten

„Leben in der Gemeinde“

„Leben in der Gemeinde“ Im GL Unterricht  der Sekundarschule Anröchte/Erwitte wurde das Thema „Leben in der Gemeinde“ in der 5. Klasse behandelt. Die Schüler*innen  haben in dieser Unte…

Tischtennis steht auf dem Stundenplan

Tischtennis steht auf dem Stundenplan Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Anröchte / Erwitte folgten der Einladung der Sekundarschule Geseke, um sich sich in einem sportlichen Wettkampf…

Schüler/innen gestalten SV-Logo der SekAE

Schüler/innen gestalten SV-Logo der SekAE Die Schülervertretung der Sekundarschule Anröchte / Erwitte hat im Rahmen eines internen Kunstwettbewerbs den Sieger des SV-Logos gekürt. Aus insgesamt 63 …

Einblicke in den Wahlpflichtunterricht

Einblicke in den Wahlpflichtunterricht Vom 21.-23.3.2022 hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 die Möglichkeit, am Schnupperunterricht der Wahlpflichtfächer Spanisch, Arbeitslehr…

Mehr iPADS für den iPAD-gestützten Unterricht an der SekAE

Herzlich bedanken wir uns bei der Firma Schotterwerk Westereiden GmbH und Co. KG für die großzügige Spende in Höhe von 3000,00€.Die Schülerinnen Jennifer Moser und Agnes Koch freuten sich darüber. …

Schüler berichten in der Sonderausgabe des Patriots von beruflichen Plänen

Schüler berichten in der Sonderausgabe des Patriots von beruflichen Plänen Am Dienstag, dem 01.03.2022 war Frau Cordes von der Zeitung “Patriot” bei uns in der Schule. Sie befragte 6 Schülerinnen u…

Projekt Frieden

Im Fach Gesellschaftslehre haben die Schülerinnen und Schüler der 5a und 5b über den Krieg in der Ukraine gesprochen. Zum Thema Frieden setzten sich die Schülerinnen und Schüler in den Fächern Prak…

250€ für die Sek AE

250€ für die Sek AE Die Fachsachaft Sport kann erneut eine erfolgreiche Teilnahme am AOK-Laufwunder (https://www.aok.de/pk/nordwest/inhalt/laufwunder-laufwettbewerb-fuer-schulen/) vermelden. Im Rah…

Ob Komma oder Längenangaben: Tablet hilft Grundschülern beim Schnupperunterricht

Mit einem Tablet kann man nicht nur spielen, sondern auch den Unterricht bestreiten. Das erfuhren jetzt Anröchter Grundschüler, die zum Schnupperunterricht in die Sekundarschule kamen. Dort wartete…

Stärkung der Klassengemeinschaft – das ist klasse!

Der 6. Jahrgang der Sekundarschule Anröchte/Erwitte hatte am vergangenen Mittwoch Herrn Stefan Carl von der Gewaltakademie Villigst zu Besuch. Abwechslungsreich gestaltete der Moderator für Gewalt…